Szintigraphie

Bei der Szintigraphie (lat. szintila = funken) handelt es sich um ein bildgebendes, diagnostisches Verfahren der Nuklearmedizin. Es werden Funktionsprozesse verschiedener Organe dargestellt.

Zur Erstellung eines Szintigramms bedarf es der Gabe eines Radiopharmakons (bei diesem Stoff handelt es um eine organspezifische Substanz, die an einen leicht radioaktiven Stoff gebunden ist). So können durch spezielle Aufnahmetechniken Funktionszustände verschiedener Organe wie z.B. Gehirn, Herz, Knochensystem und Nieren dargestellt werden.

Weitere Informationen zur Szintigraphie finden Sie bei Wikipedia unter folgendem Link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Szintigraphie

Adresse

Praxis für Nuklearmedizin
Dr. med. Axel Herrmann
Rundestraße 10
30161 Hannover

Sprechzeiten
Mo. - Do. 08:00 - 17:00 Uhr

Freitags nach Vereinbarung

Wir sind eine reine Terminpraxis, was uns die Organisation erleichtert und Ihre Wartezeit verkürzt.

Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten befinden sich direkt unter dem Gebäude in der Kaufland-Tiefgarage.

Barrierefreiheit

Von der Tiefgarage fahren Sie mit dem Fahrstuhl direkt in die Praxis.