Sie sind hier:   Startseite - Ultraschalldiagnostik - Schilddrüsensonographie

Schilddrüsensonographie

Bei der Schilddrüsensonographie (Synonym: Schilddrüsenultraschall) handelt es sich um ein nicht-invasives (nicht in den Körper eindringend) diagnostisches Verfahren der Nuklearmedizin, im Rahmen der Schilddrüsendiagnostik eine wichtige Untersuchungsmethode zur Abklärung auffälliger Schilddrüsenbefunde, wie z.B. vergrößerte Schilddrüsen, knotige Veränderungen.

Auch im Rahmen der Verlaufskontrollen ist die Schilddrüsensonographie notwendig, z.B. um Größenveränderungen festzuhalten.

Indikationen (Anwendungsgebiete) der Schilddrüsensonographie:

  • Darstellung der Schilddrüsengröße
  • Knotige Veränderungen
  • Strukturveränderung im Rahmen z.B. entzündlicher Prozesse

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

Adresse

Praxis für Nuklearmedizin
Dr. med. Axel Herrmann
Rundestraße 10
30161 Hannover

Sprechzeiten
Mo. - Do. 08:00 - 17:00 Uhr

Freitags nach Vereinbarung

Wir sind eine reine Terminpraxis, was uns die Organisation erleichtert und Ihre Wartezeit verkürzt.

Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten befinden sich direkt unter dem Gebäude in der Kaufland-Tiefgarage.

Barrierefreiheit

Von der Tiefgarage fahren Sie mit dem Fahrstuhl direkt in die Praxis.